Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ein Schluck Erde

April 12 @ 20:00 - 22:00

Euro24

EINE POST-APOKALYPSE VON HEINRICH BÖLL
Regie: Nik Mayr
Es spielen: Andreas Hagl • Amelie Heiler • Carsten Klemm • Rosalie Schlagheck • Annett Segerer

Die Welt ist untergegangen. Im wahrsten Sinne des Wortes. Nach einem drastischen Anstieg des Meeresspiegels leben die Menschen in Heinrich Bölls Bühnendebüt EIN SCHLUCK ERDE auf den kargen Überresten unserer Zivilisation. Nahrung ist knapp und ein Schluck Erde eine Kostbarkeit. Auf kleinen verbliebenen Stückchen Erde haben sich die selbsternannten „Wisser“ ein totalitäres System aufgebaut und wachen „wissend“ über die Einhaltung eines vernünftigen, achtsamen und sparsamen Lebenswandels. Den vernünftigen Lust-feindlichen „Wissern“ gegenüber leben die sogenannten „Kresten“, die im Gegensatz zu den herrschenden Technokraten und zu deren Missfallen sich die Fähigkeit bewahrt haben, widersprüchlich, sinnlich und unvernünftig zu sein. Und trotz Sanktionen und Strafen bleiben Genuss, Gewissen und Erinnerung, diese letzten Reste von Menschlichkeit, eine Gefahr für das System. Denn nur die Demokratie ist in der Lage ihre Feinde auszuhalten, alle anderen Systeme müssen sie ausmerzen.

„Ich habe die Erde versteckt … hab sie mir unter die Fingernägel gekratzt, ins Ohr gesteckt, in die Nase – in den Mund, und immer wollte ich einmal den ganzen Mund voll Erde haben. Einen ganzen Schluck Erde.“ (Berlet)

Bölls erstes Theaterstück – 1961 uraufgeführt – ist eine Abrechnung mit herrschenden Machtstrukturen, mit Repression und Menschenverachtung und einer wissenschaftlich verbrämten Lustfeindlichkeit in einer Welt, die zwar nach ferner Zukunft klingt, aber der unseren doch erschreckend nahe ist. Denn alle Science-Fiction ist letztlich nur eine Beschreibung der Gegenwart.

Details

Datum:
April 12
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
Euro24
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.theaterwasserburg.de

Veranstalter

Theater Wasserburg
Telefon
08071 / 103263
E-Mail
karten[at]theaterwasserburg.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Theater Wasserburg
Salzburger Str. 15
Wasserburg a. Inn, Bayern 83512
Google Karte anzeigen
Telefon
08071 / 103263
Veranstaltungsort-Website anzeigen